Schulsozialarbeit an der Erich-Bracher-Schule

Schulsozialarbeiter

Liebe Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrerinnen und Lehrer,

ich heiße Wolfgang Kocher und bin euer Schulsozialarbeiter.

Als Schulsozialarbeiter möchte ich euch mit Rat und Tat zur Seite stehen.

 

Was macht ein Schulsozialarbeiter genau?

Ich fühle mich neben euren Lehrern dafür verantwortlich, euch beim Übergang von der Schule in das Berufsleben zu begleiten.

Wenn ihr also etwas auf dem Herzen habt, das euch bei der Erreichung eurer schulischen Ziele behindert, werde ich euch dabei unterstützen, die Hindernisse „ aus dem Weg zu räumen“.

 

Als Schulsozialarbeiter bin ich verschwiegen und werde ohne euer Einverständnis keine Informationen an eure Eltern oder Lehrer weitergeben.

 

Wie könnten solche Hindernisse aussehen?

  • Ihr habt Stress in der Schule mit Mitschülern oder Lehrern?
  • Ihr habt Stress mit euren Eltern, Geschwistern oder Freunden?
  • Ihr fühlt euch in eurem Ausbildungsbetrieb nicht wohl?
  • Ihr habt ein Suchtproblem und wisst nicht mehr weiter?
  • Ihr seid oft wütend und aggressiv und habt kein Ventil?
  • Ihr habt Ärger mit der Justiz?
  • Ihr fühlt euch bedroht oder gemobbt?
  • Ihr seid oder eure Angehörigen sind krank?

Egal was euch bedrückt, wir werden zusammen versuchen, eine Lösung zu finden.

Neben der Einzelfallhilfe biete ich euch auch eine Unterstützung bei der Lehrstellensuche an. Ich schaue gerne eure Bewerbungsunterlagen an und gebe euch Tipps bei der Stellensuche.

Des Weiteren biete ich bei Bedarf Seminare in euren Klassen zu den Themen wie z.B Gewaltprävention, Suchtprävention, Mobbing oder Berufs- und Lebenswegplanung an.

Ständiger Ansprechpartner bin ich für die Jugendlichen des BEJ.

 

Wie könnt ihr nun mit mir in Kontakt treten?

  • Ihr könnt euch bei eurer Klassenlehrerin oder eurem Klassenlehrer melden.
  • Ihr könnt mir einen Brief schreiben und den in meinem Zimmer 1.45 (im Südflügel) in den Briefkasten werfen.
  • Für alle, die gerne mailen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ICH FREU MICH AUF EUCH!